Thomas Hoffmann & seine BRASS BAND BERLIN

14,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar.

Preiskategorie:

  • T21723E
  • Samstag, 15. Dezember 2018 | 19:30 Uhr
Sie sind anders als andere: Frecher, verrückter, verspielter. Diese außergewöhnliche Big Band... mehr

Sie sind anders als andere: Frecher, verrückter, verspielter. Diese außergewöhnliche Big Band Formation demonstriert, was mit ein paar gebogenen Metallröhren, Eisenbahnflöte, Luftpumpe, Quietsche-Entchen, Halsband-Cymbeln, Revolver und dem richtigen Ansatz alles machbar ist. Ob Bach oder die Beatles, Rossini oder Gershwin: alles wird ohne Scheu, aber mit Grips, Temperament, Originalität und Virtuosität angegangen – ein unterhaltsamer und temporeicher Galopp quer durch die Musikgeschichte. Seit 1989 beweisen die adretten Blechbläser, dass Frackträger nicht humorlos sein müssen. Die elf Musiker um Perkussionist und Bandleader Thomas Hoffmann kombinieren leichte Klassik mit Jazz, Schlager, Musicalmelodien, Evergreens und Blödeleien. Vor ihren gewitzten Parodien ist kein Komponist sicher. Wem Klassik oft zu ernst, und Comedy zu banal ist, der ist hier genau richtig. Die Musiker arbeiten in den großen Berliner Orchestern wie z. B. Deutsche Oper Berlin, Rundfunk-Sinfonie-Orchester-Berlin, RIAS BIG BAND und begleiteten oder begleiten namhafte Stars wie Luciano Pavarotti, Anna Netrebko, Herbert Grönemeyer, Udo Jürgens, Sarah Connor, Shirley Bassey, Robbie Williams und viele, viele andere. „Diese Musik muss man sehen“, sagen die, die Brass Band Berlin gehört haben, denn was das pfiffige Ensemble bietet, kann eigentlich nicht beschrieben werden. Es entpuppt sich meist, als rasante Hochleistungs-Darbietung, voll bepackt mit Musik, Humor, und Kabarett. Weitere Infos: www.brassbandberlin.de

Ermäßigungen

... erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienst-leistende (BFD, FSJ, FÖJ), Bezieher von Arbeitslosengeld I oder II, Behinderte mit Nachweis. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt! Ein entsprechender Ausweis bzw. Nachweis ist beim Veranstaltungseinlass vorzuzeigen.

Volkshochschule Kitzingen
Hindenburgring Süd 3, 97318 Kitzingen
Internet: vhs.kitzingen.info