ENSEMBLE EDEN

11,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar.

Preiskategorie:

  • T19121718E
  • Samstag, 23. Februar 2019 | 20:00 Uhr
Das achtköpfige Ensemble EDEN besteht aus vier Jazzmusikern Anton Mangold, Clemens Lotz,... mehr

Das achtköpfige Ensemble EDEN besteht aus vier Jazzmusikern Anton Mangold, Clemens Lotz, Jan-Peter Itze, Janosch Korell und vier klassisch ausgebildeten Musikern Franz Berlin, Giorgi Paresi, Veronika Schöttl und Nico Nesyba. Das Ensemble führt in seiner Musik Einflüsse der europäischen (Romantik, Impressionismus, zeitgenössische Musik) und der amerikanischen Musiktradition (Jazz, Pop, Rock) zusammen. Die außergewöhnliche Kombination dieser Instrumente ermöglicht Kompositionen, die ganz oder teilweise ausnotiert sind und improvisierte Teile enthalten. Der wichtigste Aspekt der Musik des Ensemble EDEN ist, dass der emotionale Gehalt aller musikalischen Einflüsse sich in den Stücken widerspiegelt: Das Streichquartett ist nicht nur eines der vielseitigsten Klangkörper, ein Streichinstrument ist auch dem Gesang sehr ähnlich und ermöglicht feinste Temponuancierungen mit einer flexiblen Zeitauffassung. Jazz hingegen ist eine fast ausschließlich perkussive Musik, die sehr energiegeladen ist und groovt. Das Programm lässt sich weder in die Jazz, noch in die klassische Richtung kategorisieren. Die Musik des Ensembles entstand teils aus eigener Feder, teils wurden vorhandene Stücke arrangiert. Kompositionen von Günter Möll und John Patitucci ergänzen das Repertoire. Weitere Infos: www.ensembleeden.de Anton Mangold – Sopransaxophon Clemens Lotz – Schlagzeug Jan-Peter Itze – Piano Janosch Korell – Kontrabass Franz Berlin – Violine Giorgi Paresi – Violine Veronika Schöttl – Viola Nico Nesyba – Violoncello

Ermäßigungen

... erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienst-leistende (BFD, FSJ, FÖJ), Bezieher von Arbeitslosengeld I oder II, Behinderte mit Nachweis. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt! Ein entsprechender Ausweis bzw. Nachweis ist beim Veranstaltungseinlass vorzuzeigen.

Volkshochschule Kitzingen
Hindenburgring Süd 3, 97318 Kitzingen
Internet: vhs.kitzingen.info