Melissa Muther Band & Tim Riddle

18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preiskategorie:

  • T20H21713
  • Samstag, 10. Oktober 2020 | 20:00 Uhr
„Ich komme leider schon zu meinem letzten Song“. – Wenn Melissa Muther auf der Bühne steht, bist... mehr

„Ich komme leider schon zu meinem letzten Song“. – Wenn Melissa Muther auf der Bühne steht, bist du frei von Raum und Zeit, vergisst alles um dich herum. In ihren Songs vereint Melissa ein überzeugendes Potpourri aus modernem Soul mit klassischen Jazz- und Popelementen und elektronischen Stimmeffekten. Sie eröffnet damit ihr eigenes Genre: Melectric Soul – Stimme, E-Gitarre und Effekte. Vor allem berührt Melissa Muther aber durch ihre charismatisch warm-tiefe Stimme und ihr Strahlen auf der Bühne. Sie singt und spricht über Never-Ending-Stories und Kurzgeschichten, von bewegenden Begegnungen und Beziehungen, von alltäglichen Szenen und außergewöhnlichen Eindrücken.

Aufgewachsen in Franken, lebt sie seit 2015 im Rheinland. Ob in ihrer Wahlheimat Köln oder auf einer ihrer vielen Reisen: Melissa verinnerlicht die verschiedensten musikalischen Lebenswelten. Mit bis zu den Ohren geöffneten Scheuklappen und zum Anschlag ausgefahrenen Antennen – sie saugt alles in sich auf – die elektronische Jazzband Beady Belle aus Norwegen, die US-amerikanische Folk- und Jazzmusikerin Becca Stevens, das Neo-Future-Soul-Quartett Hiatus Kaiyote aus Melbourne oder die englische Pop- und Soulsängerin Lianne La Havas.

Anfang 2019 hat Melissa Muther ihre Solo-Debut-EP „MÉ“ veröffentlicht und spielte Solo Konzerte deutschlandweit. 2020 ist sie mit bislang unveröffentlichten Songs, einem Auszug aus „MÉ“ mit ihrer erstklassigen Band auf Tour: dem Würzburger Keyboarder und Produzenten Werner Goldbach, mit Rosa Kremp an den Backing-Vocals und Lennart Allkemper an Tenorsaxofon und ebenfalls Background-Gesang.

Support: „Tim Riddle“ (Tim Bücher): Gitarre und Gesang. Tim Riddle = R&B, Neosoul, Gitarrenriffs alla Tom Misch und hier und da auch mal Autotune. Ein merkwürdig guter Mix aus Nostalgie der Nullen Jahre und modernem Hipster Sound.
Weitere Infos: www.melissamuther.com

Samstag, 10.10.20, 20.00 Uhr
Eintritt: 18,- € VVK / 20,- € AK
ermäßigt: 12,- € VVK / 14,- € AK

Ermäßigungen

... erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienst-leistende (BFD, FSJ, FÖJ), Bezieher von Arbeitslosengeld I oder II, Behinderte mit Nachweis. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt! Ein entsprechender Ausweis bzw. Nachweis ist beim Veranstaltungseinlass vorzuzeigen.

Volkshochschule Kitzingen
Hindenburgring Süd 3, 97318 Kitzingen
Internet: vhs.kitzingen.info